Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die richtigen Inhalte für Ihre Sprache und Geräte anzuzeigen (Notwendig), für Sie ausgewählte Inhalte zu präsentieren (Präferenzen), die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren (Statistiken) und Ihnen auch auf anderen Websites unsere besten Sonderangebote unterbreiten zu dürfen (Marketing).

Mit Klick auf „AKZEPTIEREN“ willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit in der Fußzeile unter "Cookie-Einstellungen" ändern oder widerrufen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden (z.B. SessionCookies).

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Inhalt springen

Partnerschaft für Therapeutinnen und Therapeuten

Als Heilpraktikerin, Therapeut oder Ernährungsberaterin mit anerkanntem Zertifikat dürfen Sie für Ihre Kunden Mischungen zusammenstellen und direkt freischalten, die als Nahrungsergänzungsmittel dosiert sind. Für die Freischaltung von höher dosierten Mischungen gibt es die einfache Option einer Zusammenarbeit mit einer Apotheke/Drogerie oder einem Arzt.

Sie können mit dem Einsatz von Burgerstein microcare® beginnen, sobald Sie an einer Basisschulung zum Konzept, dem Sortiment, den Anwendungsmöglichkeiten und dem Rezepturprogramm OES teilgenommen haben.

Mehr Informationen über unsere Schulungen finden Sie hier.

Therapeutin in der Sitzung mit Patientin

Kontakt

Sind Sie an Burgerstein microcare® interessiert oder haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt aufnehmen